PKS Cargo
strzałka

Lagerhaltung und Logistik

Wir verfügen über verschiedene Lagermöglichkeiten, einschließlich einer vollständigen technischen Infrastruktur. Unseren Kunden stehen Zolllager und andere von der Zollverwaltung zugelassene Orte zur Verfügung, an denen sie Gemeinschafts- und Nichtgemeinschaftswaren lagern können.

mouse
Unten finden Sie die nächsten Abschnitte der Seite oder klicken Sie auf das Symbol oben.

Lager

Eine angemessene Infrastruktur, die Sicherheit der gelagerten Waren und eine entsprechende Zertifizierung durch die Zollstelle sind die wichtigsten Anforderungen, die ein Zwischenlager erfüllen sollte.

Zollagern

Ein Zolllager kann ein wichtiges Glied in der Lieferkette sein, das eine effiziente Verwaltung der eingeführten Waren durch eine stufenweise Vermarktung ermöglicht.

Umladungen

Am Knotenpunkt von Breitspur- und Normalspurstrecken bieten wir eine Infrastruktur, die sich für den Umschlag verschiedenster Güter eignet, darunter Stückgut und Schüttgut.

Zolllager

Ein Zolllager ist eine Art Lager unter zollamtlicher Überwachung. Zolllager dienen dazu, Nicht-EU-Waren zollfrei zu lagern, bis die Waren in den zollrechtlich freien Verkehr überführt werden. Das Zolllagerverfahren wird angewandt, wenn Nicht-EU-Waren mit den Gemeinschaftsanforderungen in Einklang gebracht werden müssen, z. B. mit der CE-Kennzeichnung, Übersetzungsetiketten oder anderen Maßnahmen, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Der Vorteil der Lagerung von Waren in einem Zolllager besteht darin, dass die Waren sukzessive entnommen und vermarktet werden können, ohne dass die gesamte gelagerte Ware, sondern nur die entnommene Menge bezahlt werden muss.

Vorübergehende Lagerung – Erklärung zur vorübergehenden Lagerung (poln. DSK)

Eine weitere Anwendung ist das Zwischenlager, in dem die Waren maximal 90 Tage lang gelagert werden können, ohne dass Zollgebühren anfallen. Während dieser Zeit darf sie nicht verändert oder teilweise in Verkehr gebracht werden. Diese Lösung wird verwendet, wenn die Unterlagen in der
Zollanmeldung ergänzt werden müssen oder wenn zusätzliche Untersuchungen, z. B. durch die Gesundheitsbehörden, erforderlich sind.
Wir stellen unseren Kunden einen Lagerraum zur Verfügung, der den Anforderungen der Zollbehörde entspricht, und unsere
Zollagenten erledigen alle Formalitäten im Zusammenhang mit der Anmeldung der vorübergehenden Lagerung.
Zollagenturen von PKS International CARGO S.A., die die oben genannten Dienstleistungen erbringen:
Biała Podlaska, Konin, Małaszewicze, Przemyśl

Umladerterminals

Wir stellen unseren Kunden Umschlagplätze, Lager und Terminals an der Grenze zu Belarus und der Ukraine zur Verfügung. Sie ermöglichen das Umladen von Breitspurwagen auf Normalspurwagen und von Wagen auf Lastwagen. Die Terminals verfügen über umfassende infrastrukturelle und technische Einrichtungen.
Zollagenturen von PKS International CARGO S.A., die die oben genannten Dienstleistungen erbringen:
Dorohusk, Kuźnica, Małaszewicze, Siemianówka